der Ruinentourist

Architektur | Fotografie | Urbex

Müllersche Volksbad

Zu seiner Fertigstellung im Jahr 1901 war der neubarocke Jugendstilbau das größte und teuerste Schwimmbad der Welt und auch das erste öffentliche Hallenbad der Stadt München. Durch seine Architektur zählt dieses Badehaus zu den schönsten der Welt.

Das Volksbad macht für Fotografen immer eine gute Figur. Sonderlich viel dazu schreiben kann man nicht. Hier empfiehlt sich ein Besuch um sich persönlich einen Eindruck von der Anlage zu machen.

Aufgenommen mit meiner Nikon D7500 ISO100 70mm f/9 1/1600s mit meinem Sigma 28-70mm f/2.8

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2022 der Ruinentourist

Thema von Anders Norén

error: Content is protected !!