der Ruinentourist

Architektur | Fotografie | Urbex

Weite

Meyers Lexikon aus dem Jahre 1908 definiert eine Landschaft etwa als „jeder Ausschnitt der Erdoberfläche den wir von einem bestimmten Standort aus zu überblicken vermögen.“

Eine simple Erklärung warum zum heutigen Landschaftsfoto das weite Mittelmeer mit einem Segelboot auf meinem Blog gezeigt wird.

Malta im Sommer 2021, es ist drückend warm, die Brise vom offenen Meer bleibt weitestgehend aus. Unser Katamaran arbeitet sich durch die ruhige See zu den schönsten Buchten der Insel. Dann und wann werden wir überholt von anderen Schiffen. Die Stimmung an Bord ist gut, es habe ein Barbecue, echten Kaffee (Ja Hotels und Ihr Instant-Gesöff). Die Küste bietet gerade keine tollen Formationen, Ich Wechsel die Seite. Diese Weite, diese Ruhe. Der Fahrtwind lindert das brennen der Sonne nur minimal.

Das Segelboot kommt näher, ich richte meine Kamera aus und betätige den Auslöser. Ich bin einer von zwei die an Bord der Katamarans mehr als nur Handyfotos schießen. Die anderen grillen in der Mittagssonne. Entspannen kann ich später noch am Strand. Jetzt zählt es, die besten Eindrücke festzuhalten.

Fakten zur Aufnahme: Nikon D7200 ISO110 56mm f/5.6 1/800s mit Nikkor 18-140mm f/3.5-5.6

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2022 der Ruinentourist

Thema von Anders Norén

error: Content is protected !!