der Ruinentourist

Architektur | Fotografie | Urbex

Ausblick

Am Sonntag soll man ruhen. Deswegen nehme ich euch am Tag der Tage immer mit an einen Platz mit Aussicht zum entspannen.

Heute zeige ich euch eine Seite des Riemer Messesees in München. Angelegt für die Bundesgartenschau im Jahr 2005, ist der See nun Teil der drittgrößten Parkanlage der Stadt.

Einst war auf der Fläche der Münchener Flughafen, nun finden wir hier den Riemer Park sowie die neu errichtete Messestadt, mit Messehallen sowie Wohngebäuden.

Der See zieht jeden Tag viele Menschen aus der Umgebung zum verweilen, Baden und spazieren an. Es gibt einen eigens angelegten Strand sowie mehrere Zugänge über Stufen oder durch einen „natürlichen“ Einlass.

Ich persönlich verweile hier sehr gerne an sonnigen Vormittagen, da es hier dann am ruhigsten ist.

Die heutige Aufnahme ist an einem Sommernachmittag kurz vor einem mäßigen Regenguss entstanden.

Gerne könnt Ihr doch mal ein Kommentar hinterlassen welche See euer Lieblingsplatz ist.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2022 der Ruinentourist

Thema von Anders Norén

error: Content is protected !!