der Ruinentourist

Architektur | Fotografie | Urbex

Der Herbst steht vor der Tür

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken. Ja der Sommer neigt sich sichtlich dem Ende zu.

Die meisten fragen sich, wo war der Sommer? Die Frage finde ich irgendwie berechtigt. Natürlich hatten wir viele schöne Tage, aber in unseren Erinnerungen finden viele nur die verregneten, verhältnismäßig kalten Tage. Wir sollten uns vielleicht daran gewöhnen. Ich persönlich brauche keine sengende Hitze hier. Dafür fliege ich regelmäßig in den Urlaub. Aber da scheiden sich die Geister dran.

Welche Pläne gibt es für den Herbst auf „derRuinentourist“?

Ich habe noch zwei klassische Lost-Places und zwei Legal-Places auf dem Plan, wo ich nicht weiß ob ich dies in aktuellem Jahr schaffe zu besuchen. Noch immer plagt mich mein gebrochener Fuß. Der Fuß schränkt mich in vielen belangen ein. Außerdem warte ich darauf das Nikon endlich den Fernauslöser für meine neue Nikon Z fc auf den Markt bringt, um wieder vernünftige Nachtaufnahmen machen zu können. Im Dezember wird mich meine Nikon D7200 verlassen, das steht schon jetzt fest. Eigentlich sollte dann eine Nikon D7500 bei mir einziehen, aber ich liebäugle mit dem besseren Modell Nikon D500. Jedoch ist der Spaß nicht günstig, so wird sich das Thema Spiegelreflex eine Weile ziehen. Und ja ich möchte neben der neuen Z fc weiterhin eine DSLR im petto behalten.

Außerdem werde ich den Montags-Beitrag, der unter dem Begriff „gesammelte Werke“ hier läuft, etwas ausdünnen. Der Punkt trübt etwas die Architektur Linie, wird aber nie ganz verschwinden.

Außerdem freue ich mich, hier regelmäßig Leser zu begrüßen, die scheinbar auch gerne wieder kommen. Wenn Ihr Ideen oder Wünsche habt, würde ich mich über einen Kommentar von euch freuen.

Bis zum nächsten Beitrag 😉

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2022 der Ruinentourist

Thema von Anders Norén

error: Content is protected !!