der Ruinentourist

Architektur | Fotografie | Urbex

Hinter dem Ofen

Es ist düster, die Kalte Luft pfeift durch die ritzen.

Der Staub in der Luft, hinterlässt einen unangenehmen Film auf der Zunge.

Hinter dem Brennofen herrscht beinahe totale Finsternis. Die Augen gewöhnen sich nur schwer an die Umgebung. Die Taschenlampe blende ich rot ab, um nicht ganz verloren zu sein und um meine Augen zu schonen.

Fast schon Blind richte ich im schwarz meine Kamera in das Schwarze. Irgendwie muss ich hier Details einfangen. Der Spiegel klappt, und 25 Sekunden Stille. Ich weiß nur das hier an der Wand Regler für den Ofen sind. Ich bete das nichts verwackelt und das man irgendwas erkennt.

Welche Momente liebt Ihr den auf einem Lostplace? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen.

Entstanden ist die Aufnahme mit meiner Nikon D7200 ISO100 35mm f/5.6 25s mit Nikkor 35mm f/1.8

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2022 der Ruinentourist

Thema von Anders Norén

error: Content is protected !!